Author archives: Daniela

  • Nach dem Markt ist vor dem Markt!

  • Ihr Lieben,

    letztes Wochenende war ich wieder mit einem Stand bei der Gewerbeschau des Rehdener Frühlingsmarktes dabei. Es hat wie immer super viel Spaß gemacht und ich durfte viele tolle Gespräche führen <3

    Für diejenigen unter Euch, die nicht dabei waren: Ihr habt etwas verpasst 😉 Und damit meine ich nicht nur das fantastische Spargelessen am Sonntag Mittag!

    Bei mir konntet Ihr vor Ort meine Photobooth ausprobieren, die jetzt auch über eine Greenscreen- und eine Sharing-Funktion (Email und Facebook) verfügt! Außerdem habe ich mein neues Werbevideo für eine Fotobücher gezeigt. Diese konntet Ihr vor Ort natürlich auch anfassen und anschauen.

    Ferner habe ich meine neuen Bridal-Boudoir-Sessions vorgestellt, ebenfalls mit Werbevideo und fertiger Fotobox mit Passepartouts zum anfassen.

    Schaut in den nächsten Tagen mal wieder hier vorbei, denn die Fotobücher und die Bridal-Boudoir-Sessions werde ich hier auch noch im Detail präsentieren 🙂

    Hier noch ein paar Fotos:

     

    Da ich auch im Vorstand der Werbegemeinschaft Rehden bin, war ich natürlich nicht nur am Wochenende mit dem Frühlingsmarkt beschäftigt, sondern auch schon Wochen davor mit Einladungen schreiben, mehrere Tage beim Zeltaufbau und am Montag auch beim Abbau. Gestern brauchte ich erstmal einen Tag für mich zum ausruhen.

    Heute starte ich jedoch wieder voller Tatendrang durch und bereite die Gespräche vom Wochenende nach! Und neue Ideen für meinen nächsten Stand beim Herbstmarkt in Rehden habe ich auch schon... 😉

  • Ostergruß mit Zuckermaus <3

  • Heute sende ich Euch viele Grüße zu Ostern und zeige Euch diese kleine Zuckermaus, die ich vor ein paar Tagen fotografieren durfte <3

     

  • Newborns <3

  • Letzte Woche Montag war ich im schönen Marlow in Mecklenburg-Vorpommern und habe dort ein Neugeborenen-Coaching besucht.

    Da ich selber noch keine Mutter bin, fällt mir das Handling der kleinen Wesen natürlich oft noch schwer. Die liebe Stephie weihte mich in alle Tipps und Tricks der Neugeborenenfotografie ein und ich habe wirklich jede Menge an Wissen mitnehmen können.

    Ich bin dadurch momentan richtig auf den Geschmack gekommen und habe mich gleich gründlich mit vielen Accessoires für Neugeborenen-Shootings ausgestattet 🙂

    Hier möchte ich Euch nun einige Ergebnisse des Workshops zeigen:

  • Kampf dem Blutkrebs!

  • Am Samstag habe ich Euch ja die Fotos von der kleinen Mia und ihrer Mama gezeigt.
    Ich bin immer noch hin und weg- vielen Dank für sooo viel Lob!

    Aber das war es ja noch nicht 🙂
    Im Rahmen des Shootings haben Marion und ich noch Portraits von ihr gemacht und Fotos, die den Betrachter aufwecken sollen. Die eine Message haben:

    "Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!", so lautet der Slogan der DKMS. Und ich kann Euch aus eigener Erfahrung sagen: Es ist wirklich so einfach!
    Hier findet Ihr weitere Informationen zu diesem Thema und könnt Spender werden.

  • Eine etwas andere Frisur...

  • … mag man auf den ersten Blick denken.

    Doch die kleine Mia hat Blutkrebs.  Aus Solidarität trägt Ihre Mutter die selbe Frisur.
    Als ich gefragt wurde, ob ich dieses Shooting machen möchte, habe ich sofort „Ja!“ gesagt. Ich finde es total super, wenn man den Mut dazu hat“ Mich hat das auch deswegen sehr berührt, weil ich vor ein paar Jahren selber schon einmal in die Situation gekommen bin, über die DKMS für jemanden Stammzellen spenden zu dürfen.

    Neulich war ich bei den beiden zu Hause. Es war ein sehr tolles, warmherziges Shooting. Trotz allem war die kleine Maus super gut drauf, sprüht nur so vor Lebensfreude und steckt alle mit ihrem Lachen an <3

     

  • FAQ: Kann mein Kind bei dir ein Praktikum machen?

  • Ich freue mich wirklich über jeden, der bei mir ein Praktikum machen möchte.
    Allerdings sind Praktika von 1-2 Wochen oder länger nicht möglich.
    Ich habe kein Ladengeschäft und mache Termine nur nach Vereinbarung, und die sind sehr oft samstags oder sonntags, weil da die meisten meiner Kunden nur Zeit haben. In der übrigen Zeit bin ich in meinem Büro, welches sich in meiner Privatwohnung befindet- und das wäre ziemlich unspektakulär 😉 Wenn, dann möchte ich ja schließlich auch, dass der Praktikant etwas mehr mitnimmt, als nur Bildbearbeitung und Kundenberatung!
     
    Ein Schnuppertag sollte jedoch kein Problem sein, wenn man sich rechtzeitig bei mir meldet 🙂
     
  • Familie mit Hund <3

  • Heute zeige ich Euch die Fotos, die ich Ende letzten Jahres von einer kleinen, taffen Familie und ihrem Hund gemacht habe <3

     

  • Franzi & Dennis

  • Dieses süße Pärchen durfte ich an einem kalten Nachmittag im Dezember fotografieren.
    Sie wünschten sich Paaraufnahmen um sie zu Weihnachten verschenken zu können- vor allem für die Großeltern.
    Treffsicher, wie ich nunmal bin ;-), schlug ich als Location dafür das Schloss in Diepholz vor- Bingo! Der Opa hat sogar eine persönliche Beziehung dazu 🙂

     

  • Einen kleinen Spatz...

  • … durfte ich vor Weihnachten zu Hause besuchen <3

    Die jungen, frisch verheirateten Eltern sind natürlich stolz die Oscar auf ihren Kleinen, der bei knisterndem Kaminfeuer fast das ganze Shooting verschlafen hat 🙂

     

  • Bloglovin

  • Follow my blog with Bloglovin

    Gute Nachricht für alle Blog-Lovers: Ich bin nun auch bei Bloglovin, wo alle meine neuen Blogposts euch bequem in Eurer Timeline angezeigt werden 🙂
    Wenn Ihr nicht bei Bloglovin angemeldet seid und dennoch hier immer auf dem neuesten Stand bleiben wollt, so könnt Ihr auch den RSS-Feed abonnieren. Diesen findet Ihr in der Fußzeile ganz rechts unter diesem Icon: