MENÜ

Euer neuer Erdenbewohner ist da! Noch so klein – und diese winzigen Zehen! 🙂

Viel zu schnell werden sie groß, hat man immer das Gefühl. Damit diese Zeit unvergessen bleibt, fotografiere ich Euer Baby ganz individuell, fernab des Krankenhaus-Fotografen-Standards.

Euer Engel ist zum Zeitpunkt des Shootings nicht älter als maximal 12 Lebenstage – also noch “frisch geschlüpft”.
In dieser Zeit verschlafen die Kleinen das gesamte Shooting und haben noch den besonderen “Neugeborenenzauber”.

Sollte die Geburt sehr turbulent gewesen sein oder es Eurem Baby nicht gut gehen, sodass Ihr länger im Krankenhaus bleiben müsst, können wir das Shooting auch ein paar Tage nach dem 12. Lebenstag machen.

In jedem Fall ist es aber wünschenswert, wenn Du dich bereits während der Schwangerschaft bei mir meldet!

Ich notiere mir Deinen Entbindungstermin und kann so optimal planen.
Sobald der Zwerg auf der Welt ist, meldest Du dich bei mir und wir halten Rücksprache. Das kann natürlich auch der Papa machen 🙂

Meine Shootings finden immer bei mir im Studio statt und alle benötigten Outfits und Accessoires habe ich da, sodass dies für Euch nicht noch zusätzlichen Stress bedeutet. Für dieses Shooting plane ich immer 2-3 Stunden Zeit ein, denn so ist genügend Zeit zum Stillen / Füttern und kuscheln. Ja genau, kuscheln! Denn das Gefühl von Geborgenheit ist ganz essenziell.

Bitte seid nicht böse, wenn ich Euer Baby erst 2-3 Monate später fotografiere, weil es schon aus der Neugeborenenzeit raus ist.
Die Erfahrung zeigt einfach, dass ich Euch bei älteren Kindern einfach nicht mehr ein optimales Ergebnis garantieren kann.

Das ist aber überhaupt nicht schlimm, denn dann verabreden wir uns für einen Zeitpunkt, wenn euer Zwerg den ersten Wachstumsschub hinter sich hat, die Kulleraugen richtig wach sind und Euer Sohn / Eure Tochter sicher alleine das Köpfchen halten kann. Das ist dann das Babyshooting.

SCHLIESSEN