Auszeichnung als Kinderfotograf

19. Oktober 2021

Am letzten Wochenende war die Gala mit Preisverleihung der Vereinigung professioneller Kinderfotograf en in Bad Lippspringe bei Paderborn.

Die Vereinigung professioneller Kinderfotografen hat Mitglieder aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wenn man Mitglied werden möchte, muss man sich bewerben. Nur wenige neue Mitglieder werden pro Jahr nach einer Qualitätsprüfung angenommen.
Seit Januar darf ich behaupten, dass ich Mitglied bei diesem wundervollen Netzwerk bin! Das war schon eine wirklich große Freude und Ehre, dass ich bei meiner ersten Bewerbung direkt aufgenommen worden bin.

Normalerweise gibt es 2 Fotowettbewerbe, wo jeder Fotograf, auch Nicht-Mitglieder, Fotos einreichen und dran teilnehmen können. Die Gewinner werden bei der Gala bekannt gegeben.
Coronabedingt ist diese Gala im letzten Jahr leider ausgefallen. Auch in diesem Jahr fand die Gala, nicht wie sonst, im März statt, sondern erst jetzt, am letzten Wochenende.

Angereist bin ich bereits am Freitag. Traditionell findet am Vorabend der Gala eine interne Besprechung der Vereinigung mit anschließendem Abendessen statt.

Am Samstagvormittag ging es dann los mit einer Fachmesse für Kinderfotografen und vielen interessanten Vorträgen und Mini-Workshops. Viele tolle Kolleginnen (wen wundert’s, es waren fast nur Kolleginnen und nur ganz wenige Kollegen 😉 ) durfte ich kennen lernen, neue Ideen und Anregungen sammeln, andere Eindrücke gewinnen.

Im Laufe des Tages stieg bei mir schon die Aufregung auf den Abend. Welche Fotos hatte ich nochmal eingereicht, und wie viele? Und in welcher Kategorie? Ich wusste es ehrlich gesagt schon gar nicht mehr, da der Einsendeschluss schon einige Monate zurück lag. Dass ich irgendwo in einer Kategorie in den Top 20 vertreten bin, das musste ich. Die Namen derjenigen, die irgendwo in den Top20 dabei sind, die wurden schon im Vorfeld bekannt gegeben.

Was soll ich sagen? Ich wurde eines besseren belehrt.

Denn ich war nicht nur 1x in den Top20 vertreten – sondern gleich 4x! Ich fiel fast vom Stuhl, als mein Name bei Platz 3 in der Kategorie “Kinderfotografie” aufgerufen worden bin! Was für eine Überraschung. Auch jetzt, ein paar Tage später, kann ich mein Glück noch kaum fassen.

Und das ist mein Resultat:
Platz 3 – Kategorie Kinderfotografie
Platz 7 – Kategorie Schwarz-Weiß
Platz 11 – Kategorie Familienglück
Platz 17 – Kategorie Schwangerschaft

Wahnsinn. Noch immer bin ich etwas sprachlos! 🙂
Einen riesigen Dank an all’ meine Kunden, die mich immer wieder anfeuern und sich mit mir freuen – und vor allem, die es mir überhaupt erstmal möglich machen, an Wettbewerben teilzunehmen, indem ich Ihr Einverständnis zum Veröffentlichen der Fotos bekomme!

Die nächste Gala ist im März 2023. Ich werde wieder vor Ort sein. Und ich werde wieder Fotos einreichen, nicht aufhören, und weitermachen. Und wer weiß, ob ich wieder so erfolgreich sein werde! 🙂

Hast Du hierzu eine Frage? Schreib’ mir gerne eine Nachricht!

Teile diesen Beitrag
Hinweis

Die Weihnachts-Minishootings sind vorbei und die Bestellfristen bei den Laboren rücken näher - sämtliche Fotos wollen vorher aber noch bearbeitet und ausgesucht werden!

Es sind keine Termine für Fotos zu Weihnachten mehr möglich!

Wenn Ihr zu Weihnachten Fotos mit Liebe verschenken möchtet, dann schwenkt lieber auf einen Geschenkgutschein für ein Fotoshooting um. 
Diesen Termin vereinbaren wir dann für kommendes Jahr und die Beschenkten können auch mit auf die Fotos, sodass die ganze Familie etwas davon hat <3

Frühestmögliche Termine für Fotoshootings sind wieder verfügbar für Ende Januar.